Die kleine Taschennäherei zum Glück

Der Auftaktroman zu meiner Irlandreihe

ab sofort auch als Hörbuch erhältlich

In Lenas Leben ist nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes nichts mehr so, wie es war. Ihr Sohn studiert in einer anderen Stadt, und sie sitzt allein in ihrem großen Haus und widmet sich dem Nähen. Denn nur an der Nähmaschine vergisst Lena ihren Kummer. Da kommt die Einladung ihrer Schwägerin Chris aus Irland gerade recht. Lena reist nach Busby, einem beschaulichen kleinen Ort an der Westküste Irlands, wo Chris und ihr Mann eine Schafffarm betreiben. Die Frauen des Handarbeitskreises nehmen Lena herzlich in ihre Mitte auf. Sie begegnet dem kauzigen Dorfarzt Jack, dessen Hund ihr nicht mehr von der Seite weicht. Schon bald verliebt Lena sich nicht nur in die Landschaft und die Menschen dort, sie muss auch eine Entscheidung treffen. Folgt sie ihrem Herzen und wagt einen Neuanfang?

 

Inhalt: Ein Irlandroman über eine starke Frau, die ihre schwerste Krise bewältigt

und sich auf das Abenteuer eines beruflichen Neuanfangs,

eines fremden Landes und einer neuen Liebe einlässt

Ein Roman, der Mut macht.

Ab sofort ist der Roman auch als Hörbuch, gelesen von der bekannten Schauspielerin

Chris Nonnast, erhältlich.